fbpx
Caddebostan Mahallesi Bağdat Caddesi No:354 B.B 10 Kadıköy / İstanbul +90 531 881 66 21

Botox

botox

Fortschreitendes Alter, Stress, Sonnenstrahlen, Rauchen, Luftverschmutzung, Menopause und viele andere Ursachen führen zu einer vermehrten Bildung von Freien Radikalen, die wiederum die Hautalterung verursachen. Selbstverständlich ist die Hautalterung nicht zu stoppen, jedoch kann sie verzögert werden.

Was ist Botox?

Botox ist ein aus dem Bakterium „Clostridium botulinum“ hergestelltes natürliches Protein. Dieses Protein wird schon seit langem für Augen- sowie neurologische Erkrankungen angewendet. Seit 10 Jahren wird Botox auch zur Faltenbehandlung im kosmetischen Bereich eingesetzt.

Mithilfe von Botox können Falten vorübergehend geglättet werden. Die Wirkungsdauer einer Botoxbehandlung ist von Patient zu Patient verschieden. Jedoch beträgt sie im Regelfall  4-6 Monate. Während der Schwangerschaft und der Stillzeit darf eine Botoxbehandlung nicht durchgeführt werden.

Eine Botoxbehandlung ist effektiv und wenig zeitaufwendig. Sie wird bei Zornesfalten, Stirnfalten, Krähenfüßen, Halsfalten, Augenbrauenanhebung sowie Hyperhidrose eingesetzt. Die Behandlung dauert etwa 10-15 Minuten und ist praktisch schmerzfrei. Nach der Behandlung kann der Patient wieder normal seinem Alltag nachgehen. Jedoch sollte man am Tag der Injektion auf Sport und Saunabesuche verzichten. Auch sollte man die ersten 3 Tage nach der Behandlung Schwimmbadbesuche vermeiden. Zudem ist es wichtig am Tag der Behandlung auf seine Schlafposition zu achten und auf dem Rücken liegend zu schlafen. Die Ergebnisse einer Botoxbehandlung werden nach 5-7 Tagen sichtbar.

Durch eine Botoxbehandlung können feine Linien und tiefe Falten, Gesichts- und Augenkonturen, Stirnfalten, Zornesfalten sowie feine Augenfältchen und Nasenfalten behandelt und die Augenbrauen und Mundwinkel angehoben werden, die uns alt, müde und traurig aussehen lassen.
Eine Botoxbehandlung führt dazu, dass sich die Muskeln entspannen. Denn Botox blockiert die Ausschüttung von Botenstoffen an Nervenendungen, so dass sich Muskeln und die Haut, die diese Muskeln bedeckt, entspannen und die Haut dadurch geglättet wird. Dies verleiht dem Patienten ein frisches und jüngeres Aussehen.
Die Botoxbehandlung sollte von erfahrenen Ärzten durchgeführt werden. Da eine Botoxbehandlung mit sehr feinen Injektionsnadeln durchgeführt wird, ist sie in der Regel schmerzfrei bis schmerzarm.

Anwendungsgebiete von Botox

  • • Feine Linien
  • • Zornesfalten
  • • Krähenfüße
  • • Mundfältchen
  • • Augenbrauenanhebung
  • • Halsfalten
  • • Hyperhidrose


Kontaktformular